English Springer Spaniels        von Holstein Land

Liebhaberzucht jagdlich geführter English Springer Spaniels
 

News

Ebby`s English Springer Spaniel Welpen sind am 10. Dezember 2019 geboren

Ebb and Flow aus dem Illerwinkel ist Jagdspaniel des Jahres 2019 !


04.06.2020 Ebby`s entzückende English Springer Spaniel-Welpen 
Diese Diashow zeigt Eindrücke von den Welpen aus dem E-Wurf von Ramos und Ebby bei den neuen Besitzern in den ersten drei Monaten.
Die Welpen aus dem E-Wurf von Holstein Land haben tolle Besitzer und jagdliche Hundeführer und sie prägen "ihre Hundekinder" bestens für die weitere Zukunft! Die Welpen aus dem E-Wurf werden bestens und behutsam von ihren Menschen vorbereitet für ihre Bestimmung als Jagdbegleiter und dürfen die ersten Monate auch noch "Kind" sein; aber schon als Begleiter im Revier Eindrücke sammeln, Ihre Nase einsetzen, Stöbern, Suchen, Wasserkontakt haben, Herrchen oder Frauchens Beute mit nach Hause bringen, Finden, Apportieren, simulierte Nachsuche zur Beute machen, ganz normaler Alltagsbegleiter sein und andere Hunde treffen, mit der Familie und den Kindern viel erleben. Sie machen einfach Freude!


  • IMG-20200209-WA0011
  • IMG-20200209-WA0014
  • IMG-20200214-WA0000
  • IMG-20200219-WA0003
  • IMG-20200219-WA0004
  • IMG-20200219-WA0005
  • IMG-20200219-WA0006
  • IMG-20200221-WA0002
  • IMG-20200221-WA0007
  • IMG-20200221-WA0009
  • IMG-20200223-WA0000
  • IMG-20200225-WA0000
  • IMG-20200229-WA0002
  • IMG-20200229-WA0003
  • IMG-20200301-WA0004



31.12.2019 Silvester - 2019 ein Jahr voller schöner Momente und Erlebnisse und vielen Überraschungen!      Ich möchte mich bei allen Familienmitgliedern und Freunden und meinen Spanielfreunden für ihre Unterstützung und die schönen gemeinsamen Stunden und Erlebnisse bedanken. Ohne sie wären die Erfolge nicht möglich gewesen. Dankeschön!

Es war insgesamt ein sehr schönes Jahr 2019 mit viel Spaß und Freude an der Hundeausbildung, Schweissarbeit und Herausforderungen waren auch dabei - aber auch schönen Reviergängen und Ansitzen und besonders immer wieder dankbaren und glücklichen Hunden!!!

In 2020 werde ich weiter in der jagdlichen Hundeausbildung aktiv sein und eventuell sind weitere Vorbereitung auf Prüfungen eingeplant!

Nun genieße ich im Besonderen die schöne Zeit der Welpenaufzucht und Prägung und bin besonders dankbar, dass Ebby so ausgezeichnete Mutterqualitäten hat und ihre Welpen fürsorglich aufzieht. Sie ist für mich eine Ausnahmehündin - So einen Hund bekommt man nur einmal!



 

30.12.2019 Eindrücke von den Welpen aus dem E-Wurf in der zweiten und Anfang der dritten Woche sind in der Welpengalerie 2 zu sehen. Viel Freude beim Anschauen!

 



Ebb and Flow aus dem Illerwinkel ist Jagdspaniel des Jahres 2019 !


Ebb and Flow aus dem Illerwinkel - Ebby Jagdspaniel des Jahres 2019Ebb and Flow aus dem Illerwinkel - Ebby Jagdspaniel des Jahres 2019



18.12.2019 Der E-Wurf ist eine Woche alt

Die Welpen vom E-Wurf sind nun eine Woche alt und entwickeln sich prächtig! Sie haben gut zugenommen und heute wurden zur Schonung der mütterlichen Zitzen das erste Mal die Krallen gekürzt. 

Viel Freude beim Anschauen der Eindrücke von der ersten Lebenswoche in der Welpengalerie 1. Hier geht es zur Welpengalerie 1




 

10.12.2019 Der E-Wurf von Holstein Land ist geboren - Ebby hat 10 English Springer Spaniel Welpen gewölft

In der Zeit von 11:00 Uhr bis 16:45 Uhr hat Ebby 9 putzmuntere Welpen gewölft: 5 Hündinnen und 4 Rüden in den Farben braun-weiß und braun-weiß mit loh. In der folgenden Nacht wölfte Ebby ihren 10. Welpen, eine Hündin braun-weiß mit loh, auch mit gutem Geburtsgewicht, welche es leider nicht geschafft hat. Wir sind unendlich traurig darüber.                             Alle 9 Welpen strebten nach der Geburt zielstrebig zur Milchbar. Nach dem Säugen schlafen sie zufrieden und entspannt bis zur nächsten Mahlzeit. Ebby meistert ihre Mutterpflichten sehr souverän und vorbildlich!   

Weitere Neuigkeiten finden Sie auf der Seite E-Wurf

 


 

An der Milchbar herrscht jetzt kaum Pause

 


 

Trinken und Schlafen

 

 

09.12.2019 Final Countdown - 9. Trächtigkeitswoche 

Seit einer Woche ist im Welpenzimmer alles gerichtet und die Wurfkiste ist aufgestellt. Ebby gefällt die eigens für den E-Wurf von Familie Brandt und ihren Auszubildenden angefertigte Wurfkiste. Hierfür bedanken wir uns ganz herzlich.

Ebby geht seit gestern immer mal wieder in die Wurfkiste. Handtücher, Geburtslaken und Vetbeds sind bereits gewaschen und alle Wurfutensilien stehen bereit. Ebby hat ein ordentliches Bäuchlein und seit einer Woche spüre ich die ersten Welpenbewegungen. Es geht ihr gut, wird nun aber zunehmend anstrengender. Wir sind voller Spannung auf den E-Wurf von Ebby und Ramos

 



 

09.11.2019 Wir freuen uns Welpen von Ebby und Ramos !

Am 04. November - dem 26. Trächtigkeitstag - waren wir mit Ebby zum Ultraschall. 
Der Ultraschall hat bestätigt: Ebby ist trächtig! 
Wir freuen uns auf unseren E-Wurf

 


10. + 11.10.2019 Hochzeitsreise nach Österreich - Wir freuen uns auf den E-Wurf von Holstein Land

Wir sind sehr glücklich mit der Auswahl des Deckrüden für Ebby. 

Nach gründlicher Überlegung haben wir uns für Ramos Spoorfinder entschieden und sind nach Österreich gereist. Hier wurden wir herzlich empfangen. 

Ebby und Ramos fanden sich sofort sympathisch und wir hoffen Mitte Dezember auf Welpen.


Ramos Spoorfinder hat diverse jagdliche Prüfungen und ist spurlaut: JZP IIIa, AP IIIa, EAP II, KZV 1. Preis (CZ)

Ausstellungstitel: CAC, CACIB, BOS

Formwert: Vorzüglich


Ebb and Flow aus dem Illerwinkel hat diverse jagdliche Prüfungen und ist spurlautut: GHL 1142\J2H2G1SwI

Ausstellungstitel: Anw. Dt. Ch. VDH, Res. CACIB, Res. CAC

Formwert: Vorzüglich

 


 Bei Interesse an einem Welpen nehmen Sie bitte frühzeitig Kontakt mit uns auf!

 


Ebb and Flow aus dem Illerwinkel und Ramos Spoorfinder



 

Fotos von Ramos Spoorfinder (von Wiltrud Hutter)

 



 

Fotos von Ebb and Flow aus dem Illerwinkel 

 



 

05. + 06.102019 Gebrauchsprüfung (GP) in Hagenow - Landesgruppe Nordmark

"Ebb and Flow aus dem Illerwinkel" Ebby besteht mit ihrer Führerin Anke Dubberstein im I. Preis mit 236. Punkten und wird Suchensiegerin! 
In allen Prüfungsfächern erreicht Ebby die Höchstnote 4. 

 

Prüfungsteilnehmer und Prüfungsrichter GP 05.+06.10.2019 in Hagenow der Landesgruppe Nordmark



Dr. H. Prieß Wanderpreis - Sieger der GP LG Nordmark



 

22.09.2019 Erfolgreiches Suchengespann 
Auf der XVII. Verbandsschweissprüfung der Landesgruppe Nordmark in den Revieren um Hagenow wurden Roberto und Rya Suchensieger im 1. Preis auf der 40-Stunden-Fährte







JAG Landesgruppe Nordmark Übungswochenende 10. + 11.08.2019 und 06. + 07.07.2019

Die Teilnehmer von den Übungswochenenden der JAG Landesgruppe Nordmark sind fleißig am üben und bereiten Ihre Spaniels auf die Prüfungen im Herbst vor. Das Üben in den Brauchbarkeitskursen der Landesjägerschaft zeigt Erfolg und alle Spaniels haben sich im Ausbildungsstand prächtig weiter entwickelt ! 
Das letzte Übungswochenende in diesem Jahr war ein voller Erfolg für alle Teilnehmer und auch wenn es noch "Baustellen" im Ausbildungsstand gibt, arbeiten alle weiter auf die Herbstprüfungen hin. In harmonischer, familiärer Atmosphäre fand ein toller Austausch statt und das Üben der Fächer für die HZP/GP und VSwP war ein voller Erfolg!




JAG Landesgruppe Nordmark Übungswochenende 15. + 16.06.2019

Das erste Übungswochenende der Landesgruppe Nordmark am 15. + 16.06.2019 begann am frühen Morgen mit Starkregen und Gewitter.
Es donnerte und blitzte, der Himmel war dunkel und es schüttete wie aus Eimern. So war bereits die Anreise ein Abenteuer!

Die Begrüßung der Teilnehmer vom JAG-Sprecher und seinem Stellvertreter und die Informationen über den Tagesablauf und die Einteilung in zwei Gruppen wegen der Teilnehmerzahl von 12 Hunden, konnte mit einer Vorstellungsrunde der einzelnen Teilnehmer zum besseren Kennlernen abgerundet werden.

Es haben teilgenommen: 4 ESS, 1 IWS, 2 WSS, 5 CS.

Das Wetter beruhigte sich etwas und die Gruppen konnten in die Revierteile zum Wasser und zu den Feldfächern fahren. Eine Interessierte Zuschauerin, Besitzerin von einer jungen Cockerspanielhündin, begleitete uns um einmal Eindrücke von den jagdlichen Ausbildungsfächern zu bekommen und dann über die weitere Förderung ihrer passionierten jungen Hündin zu entscheiden.

Die erste Gruppe startete mit den Wasserfächern und löste dann die andere Gruppe ab, um Kaninchenschleppe und Freiverlorensuche zu üben. Somit war der Wechsel für die Arbeit am Wasser gut gelöst. Der Ausbildungsstand der Hunde war unterschiedlich: die meisten Hunde sind im Apport gut eingearbeitet - die jungen Hunde sind in den Anfängen des Apportes. Somit waren noch nicht alle Hunde im Ausbildungsstand so weit gewesen, um Wild zu apportieren. Dies ist zu Beginn des Ausbildungsjahres so und die Hunde werden sich dann weiter entwickeln. Die Aufgaben am Wasser wurden dann deshalb von diesen Hunden mit Dummies gearbeitet.

Nach der gemeinsamen Mittagspause an den Gewässern - bei Kartoffelsalat und Frikadellen - wurden die Fächer Stöbern und die Gehorsamsfächer der Brauchbarkeit und GP geübt. Beim Abendessen fand ein gemütlicher Ausklang mit tollem Austausch statt.

Am Sonntag haben dann 7 Hunde eine Schweißfährte gearbeitet ( von unterschiedlicher Länge bis 1000m) und alle Spaniels haben erfolgreich zum Stück gefunden. 

Hier geht es zur Fotogalerie vom Übungswochenende 


Gruppenfoto der Teilnehmer/-innen Übungswochenende Juni 2019. Der JAG-Sprecher und sein Stellvertreter sind bereits die Schweissfährten legen


 

25.05.2019 Internationale Rassehunde-Ausstellung Neumünster

Ebby - Ebb and Flow aus dem Illerwinkel wird in der Gebrauchshundklasse vorgestellt und erhält     Vorzüglich 1, Anw. Dt. Ch. VDH, Res. CACIB, Res. CAC






 

22.03.2019 Nach der Ausbildungssaison und Drückjagdsaison 2018 sind die Seiten 
Unsere Hunde Ebby und Rya mit neuen Fotos aktualisiert

 




 

23.02.2019 Endlich Sonnenschein - und wir nutzen das Wetter für kleine Apportieraufgaben.

 




 

23.02.2019 Ebby apportiert mir einen gefundenen Schwarzwildlauf! Sie bringt mir jede gefundenen Beute!

 




Januar 2019

Ebby und Rya waren während der Drückjagdsaison Herbst/Winter 2018 fleißig im Einsatz. Sie haben hervorragend gearbeitet und wir sind froh und glücklich die Jagdeinsätze gesund überstanden zu haben.
Am 23.12.2018 haben wir die Drückjagdsaison in unserem Revier mit einer Drückjagd im Bauernmoor beendet. Zur Strecke kamen 2 Sauen und 3 Stück Rehwild. Nun freuen wir uns auf das Frühjahr um dann mit der Ausbildung für weitere jagdliche Prüfungen weiter zu machen.




 

Wir wünschen ein gutes Neues Jahr mit viel Glück und Gesundheit!

 


  • IMG-20200602-WA0006
  • IMG-20200209-WA0011
  • IMG-20200209-WA0014
  • IMG-20200214-WA0000
  • IMG-20200219-WA0003
  • IMG-20200219-WA0004
  • IMG-20200219-WA0005
  • IMG-20200219-WA0006
  • IMG-20200221-WA0002
  • IMG-20200221-WA0007
  • IMG-20200221-WA0009
  • IMG-20200223-WA0000
  • IMG-20200225-WA0000
  • IMG-20200229-WA0002
  • IMG-20200229-WA0003
 
Anrufen
Email